Prof. Dr. iur. Falk Würfele empfiehlt in der Wirtschaftswoche (WiWo) dem VW Vorstand (US Strafrecht)…

Prof. Dr. iur. Falk Würfele empfiehlt in der Wirtschaftswoche (WiWo) dem VW Vorstand (US Strafrecht)…

Anwälte raten VW-Vorstand dringend von USA-Reisen ab

Der Vorstand des Volkswagen-Konzerns mit Matthias Müller an der Spitze sollte Reisen in die USA vermeiden, um einer möglichen Festnahme zu entgehen.

Diese Ansicht vertreten führende Wirtschaftsstrafrechtler. In der kommenden Ausgabe zitiert die WirtschaftsWoche den Honorarprofessor und Anwalt für internationales Strafrecht, Falk Würfele. „Durch die Organhaftung im Unternehmensstrafrecht der USA haften der Vorstand und seine beauftragten Leitungsorgane unter bestimmten Voraussetzungen für das strafrechtsrelevante Verschulden von Mitarbeitern“, sagt Würfele(US-Strafrecht).

„Das Dümmste, was Sie als deutscher Manager in einem laufenden US-amerikanischen Strafprozess gegen das Unternehmen machen können, ist in die USA zu fliegen, wenn es sich vermeiden […] Read more