Prof. Dr. iur. Falk Würfele

Curriculum vitae:

  • Rechtsanwalt in Düsseldorf seit 1999
  • Honorarprofessor an der Universität Siegen
  • Herausgeber und Autor zahlreicher Bücher
  • Dozent bei verschiedenen Veranstaltern und Verbänden
  • Strafverteidiger in Deutschen und Internationalen Strafverfahren
  • Rechtsberatung und Vertretung auf Deutsch und Englisch

Veröffentlichungen (Bücher)

1998 Würfele, Haftungs- und Haftungsbeschränkungsprobleme bei der Rechtsanwaltssozietät, GbR und OHG Recht, Grundlagen der Gesellschafterhaftung, Kovac Verlag
2004 Wirth/Würfele/Broocks, Rechtsgrundlagen des Architekten und Ingenieurs, vieweg Verlag
2005 Wirth, Darmstädter Baurechtshandbuch, Würfele, Kapitel: „Leistungsbeschreibung und Nachtragsforderungen“, Werner Verlag
2006 Würfele/Gralla, Nachtragsmanagement, Werner Verlag
2006 Jahrbuch Baurecht, Wirth/Würfele, Kapitel: „Bauzeitverzögerung: Mehrvergütung nach § 2 Nr. 5 VOB/B oder Schadensersatz nach § 6 Nr. 6 VOB/B“, Werner Verlag
2007 Kuffer/Wirth, Handbuch des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht, Kapitel Würfele „Leistungsbeschreibung und Nachtragsforderungen“
2007 Würfele/Bielefeld/Gralla, Bauobjektüberwachung, vieweg Verlag
2007 Bielefeld/Würfele, Bauen in der EU,
2007 Englert/Motzke/Wirth, Kommentar zum BGB-Bauvertragsrecht, Würfele, Kapitel: „§§ 632, 632a BGB
2008 Motzke, Die Haftung des Architekten, Kapitel Würfele, „Die Architektensozietät“, Werner Verlag
2010 Kuffer/Wirth, Handbuch des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht, 2. Auflage, Kapitel Würfele „Leistungsbeschreibung und Nachtragsforderungen“
2011 Gralla, Innovationen im Baubetrieb, Kapitel Würfele, Internationale Bau- und Energieprojekte, Praxisbericht
2011 Würfele/Gralla, Nachtragsmanagement, 2. Auflage, Werner Verlag
2011 Würfele/Bielefeld/Gralla, Bauobjektüberwachung, 2. Auflage, vieweg Verlag
2011 VOB/C Kommentar, Fröhlich/Bielefeld, Kapitel Würfele, Rechtliche Einordnung der VOB/C
2016 Würfele, Lehrbuch des Privaten Baurechts, angekündigt für Ende 2016
2017 Würfele, Kompendium des Wirtschaftsstrafrechts, wahrscheinlich Ende 2017 Würfele, FIDIC Kommentar, Red Book, Yellow Book, Silver Book, angekündigt für Ende 2017

// Gründer

Prof. Dr. iur. Falk Würfele ist der Gründer der Kanzlei. Er ist seit über 15 Jahren Rechtsanwalt und Strafverteidiger im Deutschen und Internationalen Wirtschaftsstrafrecht. Die Schwerpunkte der Kanzlei liegen im Steuerrecht, Steuerstrafrecht sowie der Wirtschaftsstrafverteidigung. „Wir fangen dort an, wo andere aufhören“ ist seit Jahren das Motto der Kanzlei. Falk Würfele ist Honorarprofessor an der Universität Siegen mit dem Lehrauftrag für „Internationales Wirtschaftsstrafrecht & Compliance“.

Er beschäftigt sich wissenschaftlich mit komplexen Fragen des Internationalen Wirtschafts- und Steuerstrafrechts wie zum Beispiel mit den Cum-Ex-Deals, Dieselgate, Verstößen gegen US- und UK-Strafrecht, Libor-Miss-Selling-Cases, Internationalen Betrugs- und Korruptionsverfahren, Bankstrafrechtsverfahren, etc. Prof. Dr. iur. Falk Würfele verteidigt in Deutschen und Internationalen Strafverfahren im Ermittlungs-, Zwischen- und Hauptverfahren. Er vertritt Mandanten in Revisionsverfahren vor dem Bundesgerichtshof.

Tätigkeitsgebiete

  • Deutsches und Internationales Wirtschaftsstrafrecht
  • Deutsches und Internationales Steuerstrafrecht
  • Deutsches und Internationales Bau- und Vergaberecht
  • Strafverteidigung